Montagematerial freistehende Handläufe

Optionale Auswahl des Montagematerials für freistehende Handläufe:

Bitte prüfen Sie, ob das Montagematerial für Ihren Boden oder Ihre Wände geeignet ist!
Prüfen Sie dies über den Hersteller Link von Tox Trika Allzweckdübel
 und Injektionsmörtel VMW PLUS 280!
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: info@handlauf-inox.de

Wir empfehlen die Montage durch eine Fachfirma und technisch versierte Personen, ausführen zu lassen, nur mit dem für Ihre Anwendung geeigneten Montagematerial!

Bei Fragen zum Montagematerial und zur Montage stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Telefonisch oder per Email (Kontakt)

Wir stellen für Sie, wenn Sie das Montagematerial "mit" auswählen, die richtige Menge für Sie zusammen. 

Zur Montage eines freistehenden Handlaufes stehen Ihnen unterschiedliche Befestigungsarten zur Verfügung wofür es unterscheidliches Montagematerial gibt:

- 1. Montage des Handlaufes mit einem Wandflansch inkl. Abdeckrosette an der Wand (nur zur Stabilisierung. Die Pfosten sind die tragenden Bauteile)
- 2.1 Montage per "Ronde am Boden" inkl. Abdeckrosette auf dem Boden oder auf der Stufe
- 2.2 Montage per seitlichem "Wandanker" an der Wand oder der Treppenwange


Wir können keine Haftung übernehmen für die Auswahl des richtigen Montagematerials.
Das für Ihren Untergrund stabilste Montagematerial sollte immer gewählt werden!

1. Montage-Set für den optionalen "Wandflansch" (am Handlauf)

Zur Befestigung eines Wandflansches (optional je nach Geländer und Konfiguration) werden z.B. Spanplattenschrauben Ø5x70mm mit Tox-Trika Allzweckdübeln benötigt 
Ein Handlauf mit Wandflansch wird mit je 3 Spanplattenschrauben-Sets befestigt.

Wenn Sie also einen "Wandflansch" ausgewählt haben und auch das Montagematerial "mit" liefern wir 3 Spanplattenschrauben-Sets

Ein Set beinhaltet:

1 Stück Spanplatten-Schraube aus Edelstahl Ø5x70mm und
1 Stück TOX-Allzweck-Kragendübel (Modell TRIKA) Ø8x51mm 
(Link zum Hersteller)


2. Montage-Set für Geländer mit "Ronde am Boden" oder "Wandanker" (am Pfosten)

Ein Pfosten mit Wandanker wird mit je 2 Befestigungspunkten also je Wandanker 2 Stock-Schrauben-Sets befestigt
Ein Pfosten mit Ronden am Boden wird mit je 3 Befestigungspunkten also je Ronde 3 Stock-Schrauben-Sets befestigt

Wenn Sie also "Pfosten" ausgewählt haben und auch das Montagematerial "mit", liefern wir je Pfosten 2 bzw. 3 Spanplattenschrauben-Sets

Ein Set beinhaltet:

1 Stück Stock-Schraube aus Edelstahl M10x100mm und
1 Stück TOX-Allzweck-Kragendübel (Modell TRIKA) Ø12x71mm 
(Link zum Hersteller)
1 Stück Mutter M10 DIN 934 A2
1 Stück Unterlegscheibe M10 DIN 125 A2
1 Stück Federring M10 DIN 127 A2
1 Stück Hutmutter M10 A2 (nur bei Wandankern)

3. Injektionsmörtel in Kombination mit M10x100-Stockschrauben-Sets

Um eine bedeutend einfachere Montage zu ermöglichen, empfehlen wir das Montagematerial "Injektionssystem".
Das Injektionssystem ist eine spreizdruckfreie Verankerung für ungerissenen Beton und Mauerwerke (Vollstein - Lochsteinmauerwerke) und kann mit jeder gängigen Silikonpresse verarbeitet werden.
 
-"Injektionsmörtel-Set" Wählen Sie dazu im Shop die Anzahl der "Injektionsmörtel-Set"

Wenn Sie Injektionsmörtel dazu wünschen, bitte wählen Sie je nach Anzahl der Befestigungsbohrungen, die Menge an Injektionsmörtel-Sets aus.

Über diesen Link erhalten Sie auch weiterführende Informationen sowie Dokumente zum Injektionsmörtel

Lieferumfang des Set

  • 1x Injektionsmörtel 280 ml (inkl. DIBt- und ETA Zulassung)
  • 2 x Statikmischer
  • je nach Anzahl der Befestigungsborhungen liefern wir Siebhülsen (statt Dübel) Ø16x85 - Bohrloch: Ø16x95mm für Bolzen M8-M12

280 ml Injektionsmörtel

Ausreichend für circa:
  • 8 Befestigungsbohrungen in Vollstein- und Porenbetonmauerwerke (M8x100-Stockschrauben mit Siebhülsen Ø16x85mm)
  • 6 Befestigungsbohrungen in Lochsteinmauerwerke (M8x100-Stockschrauben mit Siebhülsen Ø16x85mm)
  • 8 Befestigungsbohrungen in Vollstein- und Porenbetonmauerwerke (M10x100-Stockschrauben mit Siebhülsen Ø16x85mm)
  • 6 Befestigungsbohrungen in Lochsteinmauerwerke (M10x100-Stockschrauben mit Siebhülsen Ø16x85mm)
  • 6 Befestigungsbohrungen in Vollstein- und Porenbetonmauerwerke (M10x140-Stockschrauben mit Siebhülsen Ø16x130mm)
  • 5 Befestigungsbohrungen in Lochsteinmauerwerke (M10x140-Stockschrauben mit Siebhülsen Ø16x130mm)
Folgend die die Beschreibung des Herstellers (Link):
Das Injektionssystem VMU ist eine spreizdruckfreie Verankerung für ungerissenen Beton. Es besteht aus einem styrolfreien Vinylesterharz und einer Härterkomponente, enthalten in einer Kartusche. Als Verankerungselement dient eine Ankerstange, eine Innengewindehülse, eine Ankerstange V-A oder Gewindestangen VM-A zum selbst zuschneiden. Mit der Auspresspistole VM-P werden die Komponenten durch den Statikmischer in das Bohrloch injiziert. Die Ankerstange wird per Hand in das Bohrloch eingesteckt. Der Injektionsmörtel härtet aus und verbindet das Verankerungselement sicher mit dem Untergrund.

Vorteile

- umfassend zugelassen in Beton für Ankerstangen von M8 - M30 - Ankerstangen aus dem V-A Sortiment sind auch zugelassen
- zugelassen mit handelsüblichen Gewindestangen und Festigkeitsnachweis wie z.B. Gewindestangen VM-A als Meterware 
- Brandschutzprüfung
- unverminderte Tragfähigkeit im nassen Beton
- angebrochene Kartuschen können mit einem neuen Statikmischer weiter verwendet werden
- VMU express mit beschleunigter Aushärtezeit für die kalte Jahreszeit
- styrolfrei

4. Blitzanker / Schwerlastanker aus Edelstahl für gerissenen und ungerissenen Beton

Diverse unterschiedliche Möglichkeiten von Fischer und Grupo Celo (Link zu unserem Zubehör Montagmaterial)

5. Weiterhin besteht natürlich auch die Möglichkeit das gleiche Montagematerial wie für "Geländer" zu nutzen

Hierfür haben wir eine weitere Seite vorbereitet.

Persönliche Beratung

Um eine persönliche Beratung zu erhalten, klicken Sie hier (Link)

Sicherheitshinweise:

Für mehr Informationen lesen Sie bitte hier weiter (Link)
Unsere Produkte werden ohne Leistungserklärung geliefert und nur auf Anfrage und Angebot nach DIN EN 1090 hergestellt.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich zur Selbstmontage.