Montagematerial Geländer

Optionale Auswahl des Montagematerials für Geländer:

Bitte prüfen Sie, ob das Montagematerial für Ihren Boden oder Ihre Wände geeignet ist!
Prüfen Sie dies über den Hersteller Link von Tox Trika Allzweckdübel
 und Injektionsmörtel VMW PLUS 280 sowie den Hochleistungsankern von fischer FH II 18/25 S!
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:
info@handlauf-inox.de

Wir empfehlen die Montage durch eine Fachfirma und technisch versierte Personen, ausführen zu lassen, nur mit dem für Ihre Anwendung geeigneten Montagematerial!
Hochleistungsanker oder Injektionsmörtel sind immer ratsam! zu finden in unserer Kategorie
"Zubehör"

(Das hier vorgeschlagene Montagematerial ist übrigens auch für unsere freistehenden Handläufe geeignet)

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei Fragen zum Montagematerial und zur Montage stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Telefonisch oder per Email (Kontakt)

Wir können keine Haftung übernehmen für die Auswahl des richtigen Montagematerials.
Das für Ihren Untergrund stabilste Montagematerial sollte immer gewählt werden!

Zur Montage eines Geländers stehen Ihnen unterschiedliche Befestigungsarten zur Verfügung.

- Montage des Handlaufes mit einem Wandflansch inkl. Abdeckrosette an der Wand (nur zur Stabilisierung. Die Pfosten sind die tragenden Bauteile)
- Montage per "Ronde am Boden" inkl. Abdeckrosette auf dem Boden oder auf der Stufe
- Montage per seitlichem "Wandanker" an der Wand oder der Treppenwange

1. Montage-Set für den optionalen "Wandflansch" (am Handlauf)

Zur Befestigung eines Wandflansches (optional je nach Geländer und Konfiguration) werden z.B. Spanplattenschrauben Ø5x70mm mit Tox-Trika Allzweckdübeln benötigt 
Ein Handlauf mit Wandflansch wird mit je 3 Spanplattenschrauben-Sets befestigt

Link zum Artikel 5x70 Schrauben-Set in unserer Kategorie "Montagezubehör"


2. Montage-Set für Geländer mit "Ronde am Boden" oder "Wandanker" (am Pfosten)

Ein Pfosten mit Wandanker wird mit je 2 Befestigungspunkten also je Wandanker 2 Stock-Schrauben-Sets befestigt
Ein Pfosten mit Ronden am Boden wird mit je 3 Befestigungspunkten also je Ronde 3 Stock-Schrauben-Sets befestigt

Link zum Schrauben-Set 10x140 in unserer Kategorie "Montagezubehö​r"

In der DIN-Norm steht, dass bei Geländern die Verankerungstiefe der Befestigungsschrauben für die Pfosten im Boden bzw. der Treppenwange oder der Wand 130mm betragen sollte

- 130mm lassen sich z.B. mit Stockschrauben mit einer Länge ab 140mm erreichen
- grundsätzlich ist der Einsatz von Injektionsmörtel zusammen mit langen dabei Siebhülsen empfehlenswert, um die Verankerungstiefe zu erreichen
- daher bieten wir die Stockschrauben M10x140-Sätze in Kombination mit Siebhülsen und Injektionsmörtel an



3. Injektionsmörtel in Kombination mit M10x140-Stockschrauben-Sets

Um eine bedeutend einfachere Montage zu ermöglichen, empfehlen wir das Montagematerial "Injektionssystem".
Das Injektionssystem ist eine spreizdruckfreie Verankerung für ungerissenen Beton und Mauerwerke (Vollstein - Lochsteinmauerwerke) und kann mit jeder gängigen Silikonpresse verarbeitet werden.
 
-
"Injektionsmörtel-Set" Wählen Sie dazu im Shop die Anzahl der "Injektionsmörtel-Set"

Link zum Artikel Injektionsmörtel in unserer Kategorie "Montagezubehör"​

4. Eine weitere Möglichkeit zur Befestigung von Geländern mit "Ronde am Boden" oder Wandanker (in Beton):

Ein Pfosten mit Wandanker wird mit je 2 Befestigungspunkten also je Wandanker 2 fischer-Hochleistungsanker-Sets befestigt
Ein Pfosten mit Ronden am Boden wird mit je 3 Befestigungspunkten also je Ronde 3 fischer-Hochleistungsanker-Sets befestigt

Link zum fischer Hochleistungsanker FH II 18/25 S mit Sechskantkopf A4 (V4A) - Set


5. Weiteres Montagematerial steht in unserer Rubrik Zubehör steht zur Auswahl:

Blitzanker BAZ A4 -apoloMEA- M12-118/20 aus V4A rostfrei - Set

Bitte prüfen Sie, ob das Montagematerial für Ihren Boden oder Ihre Wände geeignet ist!
Wir übernehmen keine Haftung bei der Auswahl des richtigen Montagematerials.

Persönliche Beratung

Sicherheitshinweise:

Für mehr Informationen lesen Sie bitte hier weiter (Link)
Unsere Produkte werden ohne Leistungserklärung geliefert und nur auf Anfrage und Angebot nach DIN EN 1090 hergestellt.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich zur Selbstmontage.